Studio Information

nondesign ist ein Studio für integrierte Kommunikation. Wir machen Wesentliches sichtbar und kommunizieren die Identität eines Unternehmens, den Kern einer Marke oder den Sinn oder Zweck einer Institution unverwechselbar. Mit analytischer Herangehensweise und präzisem Blick gestalten wir medienübergreifend konsistente Erscheinungsbilder: Von Branding über Corporate Design, Editorial oder digitaler Kommunikation bis hin zur dreidimensionalen Ausstellungsgestaltung. Seit der Gründung 1999 sind Schwerpunkte der Auftraggeber im kulturellen und institutionellen Umfeld zu finden.

 

Personen

Jörg Waschat —
Bereits 1995 Mitbegründer der Düsseldorfer »vs.42«, einer der ersten Agenturen für digitale Medien. Von 2007—2010 Dozent für Typografie und Interaktive Medien an der Hochschule Bochum. Veranstalter von »50 Jahre Helvetica« im Museum Ludwig oder dem Musikfestival Week-End. Auszeichnungen: Red Dot Communication Design (div.), AIT Interior Design Award 2012, Nominierung zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, Best of Corporate Publishing, 100 Beste Plakate Deutschland, Österreich, Schweiz

Sebastian Kutscher —
kommt aus der klassischen Werbung (BBDO, TBWA) und arbeitet seit 1995 ausschließlich an der Domestizierung digitaler Medien. 1998 bis 2000 Dozent für Mediengestaltung an der FH Düsseldorf. Seit 2000 Referent für Mediengestaltung (z.B. Filmakademie Ludwigsburg). Wichtigste Kunden: RWE AG, Microsoft, Siemens AG, Sony, Deutschlandradio. Auszeichnungen: ADC, TDC, Rheingold Award, Merrit Award (ADC NY)
 
 
Leistungen

Strategie—
Markenführung
Unternehmenskommunikation
Kulturkommunikation
Digitale Kommunikation
Start-Up Kommunikationsstrategien

Kreation—
Corporate Design
Kommunikationsdesign
Editorial Design
Online Design
Film Design
Text

Service—
Produktion und Abwicklung
Mediaplanung und -schaltung
Programmierung
App-Entwicklung
Film Produktion
Social Media